Monat: Juni 2021

Münzenstapel

Wirtschaftsministerium fördert Hightech-Inkubatoren mit 25 Millionen Euro

Althusmann: Innovationskraft und Innovationen maßgebliche Faktoren der niedersächsischen Wirtschaft Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat seine Richtlinie zur Förderung von Hightech-Inkubatoren/Akzeleratoren, die mit 25 Millionen Euro aus dem Corona-Sondervermögen ausgestattet ist, veröffentlicht. Ziel …

Wirtschaftsministerium fördert Hightech-Inkubatoren mit 25 Millionen Euro Weiterlesen »

Kampf gegen den Mähtod: Drohnen retten Rehkitze – Jägerschaft begrüßt das Förderprogramm des Bundes

Bundeslandwirtschaftsministerium fördert die Anschaffung der „Drohnen-Flugtechnik“ mit drei Millionen Euro Vegetations- und witterungsbedingt bleibt den Landwirten nur ein kleines Zeitfenster, um ihre Wiesen zu mähen (Mahd). Moderne Landmaschinen arbeiten dabei …

Kampf gegen den Mähtod: Drohnen retten Rehkitze – Jägerschaft begrüßt das Förderprogramm des Bundes Weiterlesen »

Modder und Toepffer: Frühkindliche Bildung stärken – Koalition einigt sich auf Änderung des Kita-Gesetzes

Hannover. Die Landtagsfraktionen von SPD und CDU haben sich am Wochenende gemeinsam mit der Landesregierung auf eine Änderung des Niedersächsisches Gesetz über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (NKiTaG) geeinigt. Der Gesetzesentwurf soll …

Modder und Toepffer: Frühkindliche Bildung stärken – Koalition einigt sich auf Änderung des Kita-Gesetzes Weiterlesen »

„Team Niedersachsen“ führt CDU in den Bundestagswahlkampf – Niedersachsen Union beschließt in Hameln ihre Landesliste

Hameln/Hannover. Die CDU in Niedersachsen hat am Samstag, 05.06.2021 mit 120 Delegierten ihre Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt. Erstmals wird die Niedersachsen Union mit einem „Team Niedersachsen“ in den Bundestagswahlkampf …

„Team Niedersachsen“ führt CDU in den Bundestagswahlkampf – Niedersachsen Union beschließt in Hameln ihre Landesliste Weiterlesen »

Symbolbild Waldgipfel

Anlässlich des 2. Nationalen Waldgipfels am 02.06.2021 sagt Niedersachsens Forstministerin Barbara Otte-Kinast:

„Niedersachsen wurde schwer von den Extremwetterereignissen der vergangenen drei Jahre getroffen. Der Sturm Friederike durchzog mit großer Wucht vor allem Südniedersachsen. Die durch die gleichzeitig auftretende Dürre geschwächten Fichtenbestände wurden …

Anlässlich des 2. Nationalen Waldgipfels am 02.06.2021 sagt Niedersachsens Forstministerin Barbara Otte-Kinast: Weiterlesen »