Monat: Juli 2022

Schmädeke: Wolfspopulation steigt – Jetzt muss die Bundesregierung endlich handeln

Hannover. „Es ist gut, dass nun endlich das angekündigte Gutachten zur Wolfspopulation in Niedersachsen vorliegt. Die Größenordnung von perspektivisch rund 1.200 Tieren zeigt, dass jetzt dringender Handlungsbedarf besteht“, erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Frank Schmädeke anlässlich der heutigen Vorstellung durch das Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft der Universität für Bodenkultur Wien. Niedersachsen habe mit der Aufnahme …

Schmädeke: Wolfspopulation steigt – Jetzt muss die Bundesregierung endlich handeln Weiterlesen »

Wissenschaftsministerium und VolkswagenStiftung stellen Wissenschaftsförderung neu auf / 12 Mio. Euro für SPRUNG-Professuren

Minister Thümler: „Kluge Köpfe für Niedersachsen gewinnen“ Das Niedersächsische Wissenschaftsministerium stellt in Zusammenarbeit mit der Volkswagenstiftung die Förderung seiner Wissenschaftslandschaft neu auf. Zukünftig ersetzt „SPRUNG“ das Niedersächsische Vorab. SPRUNG steht als Akronym für SPitzenfoRschUNG in Niedersachsen. Hinter dem neuen Namen liegt das Ergebnis der strategischen Weiterentwicklung des Niedersächsischen Vorab. Land und VolkswagenStiftung werden diese Entwicklung …

Wissenschaftsministerium und VolkswagenStiftung stellen Wissenschaftsförderung neu auf / 12 Mio. Euro für SPRUNG-Professuren Weiterlesen »

„Niedersachsen hat eine feste Basis für die Zukunft der Land- und Ernährungswirtschaft“

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast präsentiert „Unsere Bilanz 2017 bis 2022“ Hannover. Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast präsentierte heute (11.7.) „Unsere Bilanz“. Auf 32 Seiten findet sich ein Überblick über die Dinge, die seit ihrem Amtsantritt im November 2017 auf den Weg gebracht wurden. „Neben Tierseuchen und Düngeverordnung haben uns noch jede Menge Themen beschäftigt. Ich bin stolz auf …

„Niedersachsen hat eine feste Basis für die Zukunft der Land- und Ernährungswirtschaft“ Weiterlesen »

Erdgasförderung: Gemeinsame Erklärung unterzeichnet

Althusmann: Niedersachsen trägt dazu bei, Energieimporte mit verlässlichen Partnern auf die Beine zu stellen Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und ONE-Dyas-CEO Chris de Ruyter van Steveninck haben jetzt die gemeinsame Erklärung zur Erdgasförderung in der Nordsee, die beide im April vorgestellt hatten, unterzeichnet. Darin vereinbaren beide Seiten unter anderem, dass das unter deutschen Hoheitsgewässern geförderte …

Erdgasförderung: Gemeinsame Erklärung unterzeichnet Weiterlesen »

Start von 15 Projekten zur regionalen Fachkräftesicherung in Niedersachsen

Althusmann: „Passende Angebote zur Gewinnung und Sicherung von Fachkräften“ In Niedersachsen sind zu Monatsbeginn 15 neue Fachkräfteprojekte gestartet. Die Projekte haben je nach Region unterschiedliche Schwerpunkte, darunter wirtschaftsnahe Berufsorientierung – beispielsweise in der IT-Branche oder in den MINT-Berufen -, Fachkräfte in der Pflege, Unterstützung ausländischer Fachkräfte sowie Netzwerkarbeit in den Regionen. Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann: …

Start von 15 Projekten zur regionalen Fachkräftesicherung in Niedersachsen Weiterlesen »

Dammann-Tamke: Ministerin Otte-Kinast managt mit ihrem Ministerium die ASP-Krise professionell – Niedersachsen gut auf Ausbruch vorbereitet

Hannover. „Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast managt die ASP-Krise mit ihrem Haus professionell und hat gegenüber der Öffentlichkeit gut, schnell und transparent kommuniziert. Darüber hinaus wurde der Ausschuss heute auf Initiative der Ministerin umfänglich unterrichtet“, so der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion Helmut Dammann-Tamke nach der heutigen Sitzung des Agrarausschuss. „Die Betriebe sind in den Ristriktionsgebieten durch den Ausbruch …

Dammann-Tamke: Ministerin Otte-Kinast managt mit ihrem Ministerium die ASP-Krise professionell – Niedersachsen gut auf Ausbruch vorbereitet Weiterlesen »

Symbolbild Sportstättensanierungsprogramm

Abschluss des 100 Millionen-Euro-Sportstättensanierungsprogramms: 19 Millionen Euro im letzten Antragsjahr 2022 für 53 kommunale Maßnahmen bewilligt

Pistorius: „Das ist ein wesentlicher Beitrag zum Abbau des Sanierungsstaus niedersächsischer Sportstätten. Dabei ist mir insbesondere der Schwerpunkt Hallenbäder wichtig. Ich werde mich für eine Fortsetzung des Programms einsetzen.“ Mit dem Sportstättensanierungsprogramm des Landes Niedersachsen in Höhe von bis zu 100 Millionen Euro von 2019 bis 2022 werden im abschließenden Jahr dieser umfangreichen Fördermaßnahmen noch …

Abschluss des 100 Millionen-Euro-Sportstättensanierungsprogramms: 19 Millionen Euro im letzten Antragsjahr 2022 für 53 kommunale Maßnahmen bewilligt Weiterlesen »

Mit dem 9-Euro-Ticket per IC nach Norddeich! Verkehrsministerium und Deutsche Bahn einigen sich

Althusmann: Guter Kompromiss für eine der zentralen touristischen Verbindungen an die Nordseeküste Das Niedersächsische Verkehrsministerium und die DB Fernverkehr AG (DB) haben nach intensiven Verhandlungen eine Einigung über die IC-Strecke Bremen-Hauptbahnhof – Norddeich-Mole erzielt. Ab Freitag wird der Abschnitt für alle Inhaber des 9-Euro-Tickets freigegeben. Die Besonderheit des Streckenabschnitts liegt darin, dass dort abwechselnd der …

Mit dem 9-Euro-Ticket per IC nach Norddeich! Verkehrsministerium und Deutsche Bahn einigen sich Weiterlesen »

Niedersachsen schließt Klimarisikoanalyse für gesamtes Reiseland ab

TMN, Wirtschaftsministerium und Reiseregionen wappnen sich gemeinsam für den Klimawandel Niedersachsen hat sein flächendeckendes Projekt zu den klimatischen Auswirkungen auf den Tourismus unter dem Titel „Klimawandel anpacken – Anpassungsstrategien für den Tourismus in Niedersachsen“ erfolgreich abgeschlossen. Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums und gemeinsam mit einem interdisziplinären Projektteam sowie interessierten Akteuren hat die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) …

Niedersachsen schließt Klimarisikoanalyse für gesamtes Reiseland ab Weiterlesen »

Schünemann: Hasskommentare im Internet sind kein Kavaliersdelikt – Zentralstelle bei der Staatsanwaltschaft Göttingen leistet gute Arbeit!

Hannover. „Es war gut und richtig, die Zentralstelle Hasskriminalität im Internet bei der Staatsanwaltschaft Göttingen vor zwei Jahren einzurichten. Anders könnte die Flut an Strafverfahren nicht bewältigt werden. Eine Verfünffachung der Verfahren auf nunmehr 1.136 im vergangenen Jahr, davor waren es noch 226, sprechen eine eindeutige Sprache: Hass und Hetze im Internet nehmen zu“, erklärte …

Schünemann: Hasskommentare im Internet sind kein Kavaliersdelikt – Zentralstelle bei der Staatsanwaltschaft Göttingen leistet gute Arbeit! Weiterlesen »

Land Niedersachsen fördert High-Tech-Inkubator im Bereich Quantentechnologien

Staatssekretär Muhle: Quantentechnologien so niedrigschwellig wie möglich in eine wirtschaftliche Nutzung überführen Das Land Niedersachsen fördert einen Hightech-Inkubator zur Unterstützung von Firmengründungen im Umfeld der Quantentechnologien. Ob im Computing, für die Sensorik oder in der Kryptografie – die Möglichkeiten, Quantenprozesse für bahnbrechende technologische Innovationen einzusetzen, sind vielversprechend. Die Anstrengungen in der Grundlagenforschung sind intensiv. Und …

Land Niedersachsen fördert High-Tech-Inkubator im Bereich Quantentechnologien Weiterlesen »

Alpha-E: Bestandsstreckenausbau ist das Mittel der Wahl

Althusmann: Wir brauchen mehr Verbindlichkeit und Realitätssinn Das Schienenprojekt „Optimiertes Alpha-E + Bremen“ wirft in den betroffenen Kommunen weiter Fragen auf. Auf Einladung des Niedersächsischen Wirtschafts- und Verkehrsministeriums kamen heute die Landräte, die Verwaltungschefs und die Landtagsabgeordneten der betroffenen Kommunen zusammen, um durch Minister Dr. Bernd Althusmann über Kenntnis und Haltung des Landes Niedersachsen informiert …

Alpha-E: Bestandsstreckenausbau ist das Mittel der Wahl Weiterlesen »

Afrikanische Schweinepest in Niedersachsen nachgewiesen

Ausbruch auf einem Sauenbetrieb im Emsland – Seuche für den Menschen ungefährlich Hannover, 02. Juli 2022. Die Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat erstmals Niedersachsen erreicht. Der Ausbruch ist in einem landwirtschaftlichen Betrieb im südlichen Landkreis Emsland festgestellt worden. Wie das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium mitteilte, liegt seit heute (2.7.22) die Bestätigung des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) vor. Der Betrieb in …

Afrikanische Schweinepest in Niedersachsen nachgewiesen Weiterlesen »

Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER tritt Mittelstandsbeirat der Clearingstelle Bürokratieabbau bei

Althusmann: Starke Stimme für den Mittelstand beim Abbau von Bürokratie Der Verband „DIE FAMILIENUNTERNEHMER“ Landesbereich Niedersachsen ist dem Mittelstandsbeirat der Clearingstelle für Bürokratieabbau Niedersachsen beigetreten. Dieser berät die Clearingstelle dabei, Gesetzes- und Verordnungsvorhaben bereits in ihrem Entstehungsprozess auf ihren bürokratischen Mehraufwand für kleine und mittlere Unternehmen hin zu überprüfen und mögliche Alternativen aufzuzeigen. Neben dem …

Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER tritt Mittelstandsbeirat der Clearingstelle Bürokratieabbau bei Weiterlesen »

Gemeinsame Wissenschaftskonferenz beschließt Bau für Batterieforschung

Minister Björn Thümler gratuliert der TU Braunschweig zu ihrem Erfolg Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz hat heute die Förderung des Forschungsbaus „Center for Circular Production of Next Batteries and Fuel Cells“ (CPC) final beschlossen. Auf rund 3.700 Quadratmetern Fläche sollen in Braunschweig am Forschungsflughafen zukünftig rund 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Produktion zukünftiger Generationen von Batterien …

Gemeinsame Wissenschaftskonferenz beschließt Bau für Batterieforschung Weiterlesen »

Koch: Mehr Aufmerksamkeit, bessere Aus- und Fortbildungen für das Berufsfeld Hauswirtschaft

Hannover. „Beim Thema Hauswirtschaft ist Hartnäckigkeit notwendig, denn es gilt, diesem Berufsfeld eine höhere Aufmerksamkeit zu schenken. Denn die Bedarfe in unserer modernen Gesellschaft an hauswirtschaftlichen Kenntnissen, Qualifikationen und Dienstleistungen steigen sprunghaft an“, so die Abgeordnete Veronika Koch in der Landtagsdebatte zur Professionalisierung der Hauswirtschaft. Geänderte Familienstrukturen, hohe Bedarfe in Einrichtungen / Pflegeeinrichtung in denen …

Koch: Mehr Aufmerksamkeit, bessere Aus- und Fortbildungen für das Berufsfeld Hauswirtschaft Weiterlesen »

Joumaah: Wollen hochwertige Notfallversorgung flächendeckend sicherstellen

Hannover. „Es gibt eine zunehmende Fehlinanspruchnahme des gestuften Systems der Notfallversorgungsstrukturen. Um auch zukünftig eine qualitativ hochwertige Notfallversorgung flächendeckend sicherzustellen, muss sie neu geordnet werden“ erklärte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Petra Joumaah in der heuten Landtagsdebatte zur Notfallversorgung in Niedersachsen. Alle drei Bereiche müssten dabei betrachtet werden: der vertragsärztliche Bereitschaftsdienst, die ambulante und stationäre Notfallversorgung in …

Joumaah: Wollen hochwertige Notfallversorgung flächendeckend sicherstellen Weiterlesen »

Thiele: „Unsere Unternehmen brauchen schnell Planungssicherheit bei der Gasversorgung“

Hannover. Die Lage der Energieversorgung in Deutschland hat sich über das vergangene Wochenende erneut verschärft, nachdem der russische Staatskonzern Gazprom jetzt weniger Gas als vereinbart durch die Leitungen Richtung Westeuropa pumpt. Durch die Pipeline Nord Stream 1 fließen nur noch 40 Prozent der möglichen Menge. Die rückläufigen Gasmengen haben auch dramatische Folgen für die Wirtschaft. …

Thiele: „Unsere Unternehmen brauchen schnell Planungssicherheit bei der Gasversorgung“ Weiterlesen »

Schünemann: Heimatschutzregiment für das Bundeswehrland Nr. 1

Hannover. „Heimatschutz ist eine der Hauptaufgaben der Bundeswehr und trägt zusammen mit der nationalen Krisen- und Risikovorsorge sowie subsidiären Unterstützungsleistungen zur gesamtstaatlichen Sicherheitsvorsorge und zur Resilienz von Staat und Gesellschaft bei. Als Konsequenz aus dem russischen Einmarsch in die Ukraine, der Corona-Krise und der Flutkatastrophe im letzten Jahr stellt die Bundeswehr im Oktober deshalb ein …

Schünemann: Heimatschutzregiment für das Bundeswehrland Nr. 1 Weiterlesen »

Schönecke: „Wir passen die LKW-Führerscheinausbildung zeitgemäß an“

Hannover. „Die Lage in der Transportbranche ist weiterhin dramatisch, wenn in den nächsten Jahren über 25 000 Fahrerinnen und Fahrer jährlich in den Ruhestand wechseln, denn rund 30 Prozent der Fahrerinnen und Fahrer sind über 55 Jahre alt. Deshalb haben die Regierungsfraktionen von CDU und SPD den Appell der Branche aufgriffen und fordern das begleitende …

Schönecke: „Wir passen die LKW-Führerscheinausbildung zeitgemäß an“ Weiterlesen »