Ministerin Otte-Kinast zu Besuch beim Jubiläum der Seniorenunion im Eichsfeld

10. Mai 2019

In diesem Jahr feiert die Seniorenunion des Landkreises Göttingen/Osterode ihr 30-jähriges Bestehen. Im Zuge dieses freudigen Ereignisses finden am Montag, dem 15. April 2019, ab 14:00 Uhr im Museumskrug in Obernfeld die Feierlichkeiten statt. Neben dem Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler und dem Landtagsabgeordneten Thomas Ehbrecht wird die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast als Ehrengast und Rednerin an diesem Nachmittag erwartet.

Als Landtagsabgeordneter und Kollege kommentiert Thomas Ehbrecht die Teilnahme der Ministerin wie folgt: „Das 30-jährige Bestehen der Seniorenunion als Teil der CDU-Familie freut uns natürlich alle. Bei uns in der Union erhalten von jung bis alt, von Arbeitnehmer bis Arbeitgeber, von liberal bis konservativ alle Gehör und haben jeder für sich ein Mitspracherecht am politischen Entscheidungsprozess. Diese runden Jubiläen sind daher immer ein Grund, eben all jene Menschen zusammen zu bringen, um dies gemeinsam zu feiern. Mit Barbara Otte-Kinast ist es uns gelungen, eine geschätzte Kollegin und die Repräsentantin eines unserer wichtigsten Ressorts für diesen Anlass zu gewinnen.“

Am kommenden Montagnachmittag wird eine Vielzahl von Gästen aus dem gesamten Landkreis erwartet. „Insbesondere die ältere Generation hat noch eine ganz besondere Beziehung zur Landwirtschaft, daher war es uns für diesen Anlass auch wichtig, speziell Barbara Otte-Kinast als Ministerin in unsere Region zu holen. Ich freue mich, dass uns dies gelungen ist und bin sicher, dass die Veranstaltung wie immer ein voller Erfolg wird“, so Ehbrecht abschließend.

Kommentare sind geschlossen.